Briefe an Bertolt Brecht im Exil (1933–1949) (German by Hermann Haarmann,Christoph Hesse PDF

By Hermann Haarmann,Christoph Hesse

Die vorliegenden Bände versammeln jene Briefe, die Bertolt Brecht während der Zeit seines Exils (1933–1949) erhielt. Es handelt sich dabei um bisher zum größten Teil unveröffentlichte Briefe (Initial- ebenso wie Antwortbriefe), die komplementär zu Brechts eigenen Briefen, publiziert in der Großen Berliner und Frankfurter Ausgabe, erstmals einen umfassenden Einblick geben in seine Beziehungen zu Freunden, Geliebten, Mitarbeitern, Genossen und Geschäftspartnern. Auch über Brechts äußerst vielfältige Produktion im Exil gibt die Korrespondenz aus ganz unterschiedlichen Perspektiven Aufschluss.

Von herausragender kulturgeschichtlicher Bedeutung, dokumentieren die hier versammelten Briefe das intellektuelle Leben der 1930er und 1940er Jahre in Europa und Amerika sowie die persönliche scenario vieler Intellektueller und Künstler. Unter Brechts Briefpartnern jener Jahre finden sich so bedeutende Namen wie Walter Benjamin, Arnold Zweig, Lion Feuchtwanger, Ernst Bloch, George Grosz, Erwin Piscator, Heinrich und Thomas Mann.

Die Briefe werden durch eine Einleitung, Kommentare und Indizes erschlossen.

Show description

Read or Download Briefe an Bertolt Brecht im Exil (1933–1949) (German Edition) PDF

Similar letters & correspondence books

Get Du siehst mich im Fenster: Werkausgabe Band 4, PDF

Das tragische Werk eines komischen GeniesDie Werkausgabe des grandiosen Sprachartisten, neu übersetzt und angereichert mit viel bislang nicht auf Deutsch veröffentlichtem fabric. Beinahe wäre Charms’ Werk ins Räderwerk der Geschichte geraten: Bis in die späten eighty er Jahre hinein waren die Texte dieses Genies des Komischen und Absurden in der Sowjetunion verboten.

T.S. Eliot,John Haffenden's The Letters of T. S. Eliot Volume 6: 1932–1933 PDF

Despairing of his unstable, volatile spouse, T. S. Eliot, at forty four, resolves to place an finish to the torture of his eighteen-year marriage. He breaks loose from September 1932 via turning into Norton Lecturer at Harvard. His lectures can be released because the Use of Poetry and using feedback (1933). He additionally gives you the Page-Barbour Lectures at Virginia (After unusual Gods, 1934).

Download e-book for iPad: Gerard Butler 2017 Diary by Darrell Butters

The Gerard Butler 2017 Diary for the educational yr 2017 lets you preserve organised and as much as date,with lots of house to write down notes,lists or appointments,Diary runs from 1st january 2017 to thirty first december 2017.

Download e-book for kindle: A Southern Life: Letters of Paul Green, 1916-1981 by Laurence G. Avery

This extraordinary assortment offers new perception into the lifetime of North Carolina author and activist Paul eco-friendly (1894-1981), the 1st southern playwright to draw overseas approval for his socially awake dramas. eco-friendly, who taught philosophy and drama on the collage of North Carolina at Chapel Hill, received the Pulitzer Prize in 1927 for In Abraham's Bosom, an real drama of black lifestyles.

Additional resources for Briefe an Bertolt Brecht im Exil (1933–1949) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Briefe an Bertolt Brecht im Exil (1933–1949) (German Edition) by Hermann Haarmann,Christoph Hesse


by Robert
4.5

Rated 4.99 of 5 – based on 35 votes